Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Geräuschreduzierung

Auswuchten und Umweltschutz - eine logische Verbindung

Auswuchten ist aktiv betriebener Umweltschutz. Denn ein ausgewuchteter Rotor läuft ruhiger, länger und leiser. Auch wenn beim Auswuchten das erste Ziel ist, das Schwingverhalten eines Rotors zu verbessern, um die Belastung für die Lager in vernünftigen Grenzen zu halten. Die Konsequenz: Die Lebensdauer der Maschine erhöht sich. Und das schont nachhaltig Ressourcen. Ganz nebenbei sinkt auch noch der Geräuschpegel von Rotor und Maschine.

Saubere Produktion

Die Carl Schenck AG hat bereits Mitte der 90er Jahre ein Umweltmanagementsystem implementiert. Aufgrund der Dezentralisierung des Unternehmens hat Schenck Mitte 2001 sein eigenes Umweltmanagementsystem eingeführt. Auf der Basis unserer Umweltleitlinien verpflichten wir uns u. a. zur bestmöglichen Vermeidung von Stoffen, welche die Umwelt oder die Gesundheit belasten.

Wir verwenden Rohstoffe und Energie so sparsam wie möglich, setzen auf Abfallvermeidung und Wiederverwertung. Um das zu realisieren, gibt es für unsere Mitarbeiter entsprechende Aus- und Weiterbildungsprozesse.

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
05:35 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen