Zahlen, Daten, Fakten

Schenck RoTec – Fact Sheet

Die Carl Schenck AG ist ein Tochterunternehmen des global arbeitenden Technologiekonzerns DÜRR AG in Stuttgart. Der Unternehmensbereich Auswucht- und Diagnosetechnik der Schenck AG beschäftigt weltweit rund 1.260 qualifizierte Mitarbeiter an über 40 Standorten. 2016 erwirtschaftete Schenck als Weltmarktführer einen Umsatz von 236 Millionen Euro. 

Produktion und Service

Wir produzieren an 7 Standorten in Europa, Amerika und Asien. Darüber hinaus bieten wir ein flächendeckendes Servicenetz mit 220 qualifizierten Kollegen, das für kurze Wege zu unseren Kunden in aller Welt sorgt.

Die Branchen

Schenck erarbeitet international Lösungen für die Forschung, Entwicklung, Produktion, Instandhaltung und Qualitätskontrolle. Und zwar für Branchen wie den Automobilbau, die Elektroindustrie, die Luft- und Raumfahrt, die Turbomaschinenindustrie und den Maschinenbau. Im Bereich der Grundlagenforschung arbeiten wir u. a. eng mit der Technischen Universität Darmstadt zusammen.

DIE MEILENSTEINE AUF EINEN BLICK


 
1881 – Gründung der Carl Schenck Eisengießerei
1907 – erste Schenck-Auswuchtmaschine
1995 – Gründung des Unternehmensbereichs Auswucht- und Diagnosetechnik
2000 – Integration in den Dürr-Konzern

SCHENCK IN ZAHLEN


 
1.260 – Mitarbeiter weltweit (2016)
236 Mio. € – Geschäftsvolumen (2016)
220 – Servicemitarbeiter in aller Welt
110 – Länder, in die wir exportieren
50 – Vertretungen und Servicestützpunkte in aller Welt
7 – Produktionsstandorte in Deutschland, Frankreich, USA, China, Japan und Indien

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
05:31 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen