News

Neuigkeiten und Informationen von Schenck RoTec

LOXEO: DER DIGITALE MARKTPLATZ VON DÜRR UND SCHENCK

LOXEO: DER DIGITALE MARKTPLATZ VON DÜRR UND SCHENCK

LOXEO ist der digitale IoT-Marktplatz für alle Kunden von Dürr und Schenck. Ab Januar 2018 ist über LOXEO eine Vielzahl von digitalen Services nutzbar, zum Beispiel Anlagen-Monitoring, Analyse von Maschinenkomponenten, Predictive Maintenance und eLearning. Für LOXEO-Nutzer bedeutet das: mehr Anlagenverfügbarkeit und Produktivität dank smarter IoT-Technik. LOXEO basiert auf der innovativen IoT-Plattform ADAMOS.

  • LOXEO ist der digitale Marktplatz für alle Dürr- und Schenck-Kunden aus der Automobil- und Zulieferindustrie, dem Maschinen- und Anlagenbau sowie der allgemeinen Industrie.
  • Aufbauend auf der digitalen Plattform ADAMOS wird ab Januar 2018 über LOXEO eine Vielzahl von digitalen Diensten und Services angeboten. Sie erhöhen die Anlagenverfügbarkeit und Produktivität und bieten dem Endkunden einen deutlichen Mehrnutzen.
  • Mit LOXEO können Kunden sowohl einzelne Maschinenkomponenten analysieren als auch ein Monitoring der Gesamtanlage durchführen. Außerdem stehen in LOXEO weitere Applikationen wie Preventive/Predictive Maintenance, Hotline-Services, Trainings und eLearnings zur Verfügung bzw. werden laufend ergänzt.
  • LOXEO-Kunden erhalten einen definierten und individuell auf ihre Erfordernisse und ihre Anlagenumgebung abgestimmten Zutritt zu den Angeboten des Portals.
  • LOXEO stellt Connectivity-Lösungen für Maschinen der installierten Basis sowie intelligente Konzepte für Neumaschinen bereit, die bereits in wenigen Minuten realisiert werden können.
  • Datensicherheit: LOXEO stellt sicher, dass Prozessabläufe, das heißt Anlagen- und Maschinendaten, in der Schnittstelle zwischen Dürr/Schenck und seinen Kunden verbleiben und nicht an externe Anbieter abgegeben werden. Die Datenhoheit liegt beim Kunden.
  • LOXEO bietet ein transparentes und einfaches Pricing-Modell mit nutzungsabhängiger Preisgestaltung.

 

 

Zurück

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
21:43 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen