Zurück

460 KBTU

Transfer-Auswuchtmaschine für gewickelte Anker

460 KBTU
  • Integrierter Überkopf-Rundtransfer
  • Maschinenbasis aus Mineralguss mit guten Dämpfungseigenschaften
  • Automatischer Funktionsablauf gesichert durch Soft-SPS
  • NC-Achsen für alle Bewegungen
  • Verkettung mit Fertigungslinien
  • Leistungsfähiges Messgerät auf Industrie-PC-Basis
  • Fotogestützte Umrüstanleitung
  • Fehlerdiagnose durch Bild und Text
  • Teleservice für Mess- und Steuertechnik

Ausgleichsverfahren

Profilfräsen:Polarer Unwuchtausgleich direkt in der ermittelten Winkellage, geeignet für die meisten Anwendungen.

Polares Schlitzfräsen:Durch axiales Verstellen der mit einem Doppel-Schlitzfräser ausgerüsteten Frässpindel wird die Wirkung der Fräsung in die polare Unwuchtrichtung verschoben.

Schlitzfräsen:Variables Verfahren für Quasipolar- oder Komponentenausgleich. Hohe Flexibilität durch Einsatz von Einzel- oder Mehrfachfräsern sowie durch Anpassung des Komponentenwinkels.
Alle Ausgleichsverfahren sind für schräg und gerade genutete Anker einsetzbar. Neben dem Materialabtrag durch Eintauchen, ist eine zusätzliche Vergrößerung des Ausgleichsbetrages mittels gesteuertem Längsvorschub möglich.
Anwendungsbereich
Messen und Ausgleichen der Unwucht von Elektroankern verschiedener Größe. Einsatz der Maschinen in Fertigungslinien für sehr große Stückzahlen.
 
Unwuchtausgleich durch Fräsen in einer oder zwei Ebenen in das Blechpaket (Profil/Schlitzfräsen).

Aufbau

Sechsstationen-Maschine mit vollautomatischem Funktionsablauf. Verknüpfung der Stationen und Verkettung der Peripherie durch integrierten Rundtransport.
 
Werkstücke können auf Transportbändern oder Paletten an die Maschine herangeführt werden.
Technische Daten
Daten auf einen Blick    461 KBTU  462 KBTU  463 KBTU 
Messgerät    CAB 850  CAB 850  CAB 850 
Polares Profilfräsen    •     
Schlitzfräsen in Komponenten      •   
Polares Schlitzfräsen        • 
Elektroanker         
Gewicht  [kg]  0,1 - 2  0,1 - 2  0,1 - 2 
Durchmesser  [mm]  24 - 82  24 - 66  24 - 40 
Länge  [mm]  69 - 250  90 - 250  90 - 190 
Pakethöhe  [mm]  12 - 65  30 - 65  30 - 50 
Maschine         
Breite A 2)  [mm]  1660  1660  1660 
Tiefe B 2)  [mm]  2600  2600  2600 
Höhe C 2)  [mm]  2780  2780  2780 
Auswuchtdrehzahl  [min -1]  1500 - 2100  1500 - 2100  1800 - 2100 
Messunsicherheit 1)  [gmm]  0,02 - 0,1  0,02 - 0,1  0,02 - 0,1 
Toleranz, erreichbar 3)  [gmm]  0,4  0,1  0,2 
Taktzeit (Tauchfräsen)  [s]  4,5 - 5,0  6 - 7  4,5 - 5,0 
Taktzeit (Längsfräsen)  [s]  5,5 - 6,0  7 - 8  5,5 - 6,0 
Umrüstzeit  [min]  5 - 15  5 - 15  5 - 15 
Luftdruck  [kPa]  450  450  450 
Luftbedarf  [m3/h]  3,0  3,0  3,0 
Leistungsaufnahme  [kVA]  15  15  15 
         
Grundmaschine  Bestell-Nr.  R0210100.01  R0210200.01  R0210300.01 
Optionen         
Fräsnuterkennung, Messstation  Bestell-Nr.  R0210203.01 
Spanabsauger  Bestell-Nr.  R0210104.01  R0210204.01  R0210304.01 
         
1) nach DIN 1319, 95% Wahrscheinlichkeit, werkstückabhängig         
2) Angaben unverbindlich, abhängig von der jeweiligen Ausführung         
3) rotorabhängig         

Highlights

Aktuelles

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
18:31 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen