Zurück

TBcomfort

Auswuchtmaschine für Turbolader-Komponenten

TBcomfort, general view
  • Hohe Messgenauigkeit und Effizienz
  • Sichere und einfache Handhabung
  • Auswuchten in zwei Ebenen
  • Stufenlos einstellbarer DC-Antrieb
  • Großer Rotorgrößen- und Rotorgewichtsbereich
  • Ergonomische Arbeitshöhe
  • Industrie-PC mit einfach und intuitiv zu verwendendem Touchscreen-Messgerät CAB 820 und optimierter Konnektivität
  • Indexierungshilfe
  • Schutzeinrichtung Typ C60 gemäß ISO 7475

Besonderheiten

  • Aufgrund des kompakten Designs mit integriertem Messgerät und integrierten Messinstrumenten besteht nur geringer Platzbedarf
  • Einfache Aufstellung und einfaches Versetzen ohne Verankerung im Werkstattboden
  • Einfach zu bedienen dank Permanentkalibrierung; keine gesonderte Kalibrierung nötig
  • Manuelles Positionieren an den berechneten Ausgleichspunkten, gestützt durch grafische Indexierungsanzeige
  • Werkstattgeeigneter und gebläseloser Industrie-PC
  • Unwuchtausgleich auf zwei Ebenen, Trennung nach statischer Unwucht/Momentenunwucht möglich
  • Automatische Messzyklen mit stufenlose einstellbaren Werten für Hochfahr-, Mess- und Abbremszeit


Mehr Informationen unter www.turbobalancer.com

Anwendungsbereich

Die TBcomfort wurde speziell entwickelt, um nachgearbeitete Turboladerkomponenten – Turbinenläufer mit Welle und Verdichterrad – mit höchster Präzision auswuchten zu können. Das für das Auswuchten von Turboladerrotoren benötigte Zubehör ist im Lieferumfang enthalten. Mit diesem Zubehör wird bereits eine große Bandbreite an Größen und Gewichten abgedeckt.
Die TBcomfort ist mit dem Touchscreen-Messgerät CAB 820 und einer elektronischen Steuerung ausgestattet. Die stufenlos einstellbare Geschwindigkeit erleichtert die Regelung der Auswuchtgeschwindigkeit. Diese Funktionen führen zu einer verbesserten Wuchteffizienz und -genauigkeit: Nicht nur kann in kürzerer Zeit mehr Arbeit erledigt werden, sondern es werden auch höchste Anforderungen an die Messgenauigkeit erfüllt.

Aufbau

  • Kraftmessende, horizontale Auswuchtmaschine mit Permanentkalibrierung
  • Die gesamte Arbeitsstation besteht im Wesentlichen aus den folgenden Hauptkomponenten: solides Maschinengehäuse, Grundrahmen mit Walzen- oder Prismenaufnahmen, Klappbügelbandantrieb mit Steuerung, Touchscreen-Messgerät CAB 820.
Technische Daten
Daten auf einen Blick           
Rotor:           
Rotorgewicht  [kg]  max. 16       
Rotordurchmesser  [mm]  max. 350       
Lagerdurchmesser  [mm]  6 - 30       
Lagerabstand  [mm]  15 - 230       
Kleinste erreichbare Restunwucht  [gmm]  0,1       
Maschinendaten:           
Größe: Breite, Tiefe, Höhe  [mm]   1483 x 730 x 1400       
Gesamtgewicht  [kg]  700       
Stromversorgung  [V]   230 V ± 10 %, 50 Hz       
Rotorantrieb    Klappbügelbandantrieb       
Antriebsleistung  [W]  200       
Geräuschentwicklung  [dB]  weniger als 65 (mit Rotor gemessen)       
Schutzeinrichtung    nach ISO 7475 Klasse C       
Anstrich    2 Farben: RAL7035 (hellgrau), RAL7024 (graphitgrau)       
Messgerät    CAB 820       
Optionen:    Messsgerät CAB 920SmartTouch       
    Tastatur mit Ablage       
    Drucker mit Ablage für Berichtausdrucke       
    Lagerwalzeneinsätze für Rotoren bis 16 kg und 350 mm       
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           
           

Highlights

Aktuelles

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
15:10 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen