Zurück

300 MBRK, 310 MBRK

Kontrollmaschine für Kurbelwellen

300 MBRK, 310 MBRK
  • Präzise Qualitätskontrolle von Kurbelwellen durch hochwertige Wuchteinheiten
  • Manuelles Be- und Entladen
  • Ausbaufähig mit einer Ausgleichseinheit (Siehe 300 / 510 EBTK)

Aufbau

Maschinen mit horizontaler Rotorachse und einer Wuchteinheit, wie sie auch in Transferauswuchtmaschinen verwendet wird. Kupplungsfreier Rollenantrieb oder Spindelantrieb mit Hakenmitnehmer. Geschweißtes Maschinenbett, Sicherheitsverkleidung und Schiebehaube im Standardlieferumfang.

Mikroprozessor-Messeinrichtung zur Unwuchtmessung oder optimalen Berechnung des Ausgleichs. Softwarepakete stehen für Komponenten- oder optimierten Ausgleich zur Verfügung. Weitere Besonderheiten: Bedienerführung, Diagnoseprogramme, Fehleranzeigen, Statistikprogramm und Druckeranschluss. Anzeige in deutsch bzw. englisch Standard; andere Sprachen auf Anfrage.
Anwendungsbereich
Unwucht-Messmaschine für fertig bearbeitete Kurbelwellen. Messen der Unwucht in zwei Ebenen, bezogen auf die äußeren Gegengewichte. Umrechnung der Unwuchtwerte auf andere Ebenen automatisch oder manuell gesteuert. Einsetzbar in der Inspektion oder in der Produktion zur Qualitätskontrolle von Auswuchtmaschinen. Transport der Werkstücke manuell oder mit entsprechendem Hebezeug.

Arbeitsweise

Einlegen einer Kurbelwelle in die Wuchteinheit mittels Hebezeug oder manuell.
  • Schliessen des Schiebeschutzes. Automatischer Messlauf und Anzeige der Unwuchtwerte. Bei Bedarf werden Ausgleichswerte angezeigt.
  • Öffnen des Schiebeschutzes und Ablegen der Welle.
  • Falls eine Ausgleichseinrichtung beigestellt ist, kann ein Ausgleich gemäß der Anzeige auf der Messeinrichtung erfolgen.
Technische Daten
Daten auf einen Blick    300 MBRK  310 MBRK 
Messgerät    CAB 950  CAB 950 
PKW-Kurbelwellen    •  • 
LKW-Kurbelwellen    •  • 
Unsymmetrische Kurbelwellen       
... Messung mit Meisterringen    •   
... Messung ohne Meisterringe      • 
Wuchteinheit mit Rollenantrieb    •   
Wuchteinheit mit Hakenantrieb      • 
Kurbelwelle       
Gewicht, max. 2)  [kg]  6 - 35  6 - 35 
Gesamtlänge  [mm]  280 - 790  280 - 790 
Lagerabstand max.  [mm]  650  650 
Hauptlagerdurchmesser  [mm]  40 - 75  40 - 80 
Außendurchmesser  [mm]  100 - 200  100 - 200 
Maschine       
Breite A 4)  [mm]  1010  1010 
Tiefe B 4)  [mm]  1070  1070 
Höhe C 4)  [mm]  2000  2000 
Auswuchtdrehzahl   [min -1]  450 - 700  450 - 700 
Messunsicherheit 1)  [gmm]  5 - 15  10 - 20  
Taktzeit 3)  [s]  16 - 20  16 - 20 
Leistungsaufnahme  [kVA]  2 - 2,5   2 - 2,5  
       
Grundmaschine  Bestell-Nr.  R0260100.01  R0260200.01 
       
1) nach DIN 1319, 95% Wahrscheinlichkeit, werkstückabhängig       
2) bei manueller Beladung max.15 kg       
3) minimal erreichbare Zeiten, abh. von der Kurbelwellenausführung.       
4) Angaben unverbindlich, abhängig von der jeweiligen Ausführung       

Highlights

Aktuelles

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
15:49 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen