Ausbildung zur Mechatronikerin / zum Mechatroniker

Weil Sie ein Macher sind.

Handwerk liegt Ihnen? Vielfalt auch? Dann lernen Sie den Ausbildungsgang Mechatronik bei Schenck RoTec kennen. Wer sich breit aufstellen möchte, ist hier genau richtig: Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik in einem spannenden Mix.

Save-the-date:

Die Ausbildung startet jeweils zum 01. September eines Jahres. Ihre Bewerbung sollte idealerweise 1 Jahr vorher bei uns eingegangen sein.

Das lernen Sie

In der Mechatronik lernen Sie alles über Maschinen und das Zusammenspiel ihrer Komponenten. Wir machen Sie fit für den Umgang mit hochmodernen maschinellen Systemen:

  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Inbetriebnahme und Bedienen mechatronischer Systeme
  • Aufbauen und Prüfen von elektronischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen
  • Zusammenbauen von Baugruppen und Komponenten zu Maschinen und Systemen
  • Wartung und Instandhaltung von Produktionsanlagen
  • Programmieren, Installieren und Testen moderner Hard- und Softwarekomponenten
  • Übergabe fertiggestellter Anlagen an den Kunden
Wo Sie lernen

Der praktische Teil der Ausbildung findet bei Schenck RoTec in Darmstadt statt. Als internationales Unternehmen bieten wir Chancen auf Betriebseinsätze im In- und im Ausland. Die Ausbildung findet in Kooperation mit der Erasmus-Kittler-Schule in Darmstadt statt.

Wie lange Sie lernen

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. Bei guten betrieblichen und schulischen Leistungen kann sie verkürzt werden.

Wofür Sie lernen

Mit einem Abschluss in Mechatronik sind Sie eine gesuchte Fachkraft und haben viele Möglichkeiten sich beruflich weiterzuentwickeln. Ihre Fähigkeiten werden in allen Wirtschaftszweigen gebraucht: überall dort, wo Maschinen und Anlagen gebaut werden oder zum Einsatz kommen. Also besonders bei Schenck RoTec.


 

Voraussetzungen

  • Sie haben bereits die Mittlere Reife, das Fachabitur oder die Allgemeine Hochschulreife? Oder Sie erwerben sie in diesem Schuljahr?
  • Sie haben besonderes Interesse und gute Noten in Mathe und Physik?
  • Sie arbeiten gerne im Team, sind bereit zu lernen und zu kommunizieren?

Das bringen Sie mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Tipps für Ihre Bewerbung

Nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbungsformular.

Ihre Bewerbung sollte enthalten:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf (gerne mit Bild)
  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Bescheinigungen außerschulischer Aktivitäten (wenn vorhanden)
  • Praktikumszeugnisse (wenn vorhanden)

Bitte beachten Sie: Wir lernen Sie zunächst nur über Ihre Bewerbungsunterlagen kennen. Diese sollten deshalb ordentlich, gut strukturiert, vollständig und aussagekräftig sein. Wenn Sie uns z. B. außerdem verraten, welche Interessen und Hobbys Sie haben oder wann Ihre Schulzeit abgeschlossen sein wird, können wir uns ein besseres Bild von Ihnen machen.

Wie geht es nach der Bewerbung weiter?

1.

Aufgrund der Unterlagen wählen wir die Bewerber aus. Gehören Sie dazu, erhalten Sie eine Einladung zu einem Eignungstest bei uns in Darmstadt. Darin prüfen wir vor allem Ihre mathematischen Fähigkeiten.

2.

Eignungstest gut gemeistert? Dann lernen wir uns in einem persönlichen Gespräch besser kennen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um Ihre Fragen zu stellen und Ihre Talente in die Waagschale zu werfen!

3.

Entscheiden wir uns für Sie, erhalten Sie zeitnah die gesamten Vertragsunterlagen. Und dann heißt:
Willkommen bei Schenck RoTec!

Highlights

Dürr-Konzern erhöht Produktions- und IT-Kapazitäten in Indien

 

Der zum Dürr-Konzern gehörende Maschinenbauer Schenck RoTec hat sein Werk am indischen Standort Noida nahe Delhi erweitert. In einem neuen Gebäudekomplex sind ein Produktionsbereich zur Ausweitung des Schenck-Auswuchttechnikgeschäfts sowie Büros zur Verstärkung der globalen IT-Kapazitäten des Dürr-Konzerns entstanden. Das Investitionsvolumen beträgt 5,5 Mio. €.

 

Details

Aktuelles

Hotline allgemein

+49 (0) 6151 32-2311
Mo.-Fr. 08:00 Uhr – 17:00 Uhr

Hotline Service (Helpdesk)

+49 (0) 6151 32-3083
Mo. 01:00 Uhr – Sa. 01:00 Uhr (24h)
Samstag 08:00 – 14:00
Die genannten Uhrzeiten beziehen sich auf MEZ (UTC+1, März-Oktober UTC+2). Die aktuelle Zeit ist:
12:01 Uhr

Zum Kontaktformular für allgemeine Anfragen